Energetischer Schutz: Workshop

 

Du hast dich irgendwo aufgehalten, mit jemandem gesprochen oder vielleicht „nur“ die Nachrichten geschaut und fühlst dich hinterher wie ausgelaugt?

Vermutlich wurdest Du dann „energetisch angezapft“ – was bewusst oder unbewusst geschehen kann.

Spürst du die Emotionen deiner Mitmenschen so stark, dass es extrem anstrengend ist und du vielleicht gar nicht mehr unterscheiden kannst, was deine Gefühle und was die Gefühle des anderen sind?

Was gehört zu dir und was zu den anderen?

Fühlst du dich verantwortlich dafür, für Harmonie zu sorgen? Vielleicht nur, weil du negative Emotionen so schwer ertragen kannst?

 

 

Unseren eigenen starken Raum zu schaffen und zu wahren, uns klar abzugrenzen und unsere Energie bei uns zu behalten, ohne uns dabei abzuschotten, ist ein Thema, welches uns ALLE täglich betrifft. 

 

Bist du sehr feinfühlig, empathisch oder hochsensibel? Dann betrifft es dich ganz besonders!

 

Unsere Körperenergie kann leicht “abfließen”, insbesondere wenn unsere inneren Muster und Programme das immer wieder erlauben.

Unbewusst geben wir anderen oft die Erlaubnis, ungefragt über unseren Gartenzaun zu steigen und unseren hübschen Vorgarten zu zertrampeln.

Wir werden zum „energetischen Selbstbedienungsladen“  – auch wenn andere sich oft gar nicht bewusst und mit böser Absicht bedienen.

Und wir verlieren häufig nicht nur unsere eigene Energie, sondern haften uns auch fremde, uns schwächende Energien an.

Wir sind nicht immer gleich anfällig dafür – unsere gesundheitliche und psychische Situation, Stress und auch die Art, wie empathisch oder sensibel jemand grundsätzlich ist spielt dabei eine große Rolle.  

In jedem Fall kostet es uns sehr viel Kraft und Energie und kann auch unsere Gesundheit und psychische Verfassung massiv beeinträchtigen.

 

In meinem Workshop lernst und übst du verschiedene Methoden, deinen eigenen Raum zu stärken, dich energetisch zu schützen und von fremden Energien zu reinigen. Wir arbeiten viel praktisch, so dass du dich mit den Techniken und Methoden vertraut machen kannst.

Du kannst deine individuellen Themen und Probleme mit diesem Thema mitbringen. Durch die Arbeit mit kleinen Gruppen kann ich individuell auf alle Teilnehmer eingehen.

Ich gebe dir auch einen Ausblick darauf, welchen Weg du gehen kannst, um energetischen Schutz immer „unnötiger“ werden zu lassen.

UND ALS BESONDERER BONUS: Du bekommst zusätzlich Zugang zu einem Online-Kurs, in dem dir alle Techniken per Video und Anleitung noch einmal gezeigt werden. So kannst du das Erlernte optimal vertiefen.

Wobei dir dieser Workshop hilft:

 🔑 wenn du (hoch)sensibel oder stark empathisch bist und oft „zu viel“ spürst, so dass es dich permanent Kraft kostet und belastet

 🔑zum Schutz vor „Energie-Vampiren“ (egal ob bewusst oder unbewusst)

🔑 wenn du dich vor Manipulation und Beeinflussung abgrenzen möchtest

🔑 im Umgang mit schwierigen Familienmitgliedern, Freunden oder Kollegen

🔑 bei der Arbeit mit Kranken oder anderen Menschen mit niedrigem Energieniveau

🔑 bei der Arbeit mit vielen Menschen (Telefondienst, Beratung, viel Kundenverkehr) 

Nächster Termin für den Live-Workshop in Stuttgart

Sonntag, 25. September 2022  9:30 -14.00 Uhr

Ort: Praxis Anvita, Burgstallstr. 1, 70199 Stuttgart (Heslach)

Ausgleich: 144,- € inkl. MwSt –  inklusive Seminarunterlagen und Zugang zum Online-Kurs.

Für Getränke und einen kleinen Snack ist ebenfalls gesorgt.

Teilnehmerstimmen

Liebe Ursula,
ich möchte mich bei dir von ganzem Herzen für dein tolles Seminar bedanken. Ich habe viel Wertvolles gelernt und ich bin motiviert, es in meinem Alltag anzuwenden und auszuprobieren,da es sehr einfache Methoden sind. Dank deiner klaren und ehrlichen Worte, hat es bei mir im Nachhinein sehr gut geklappt. Ich kann meinen energetischen Schutz aktivieren und mit negativen Energien besser umgehen. Der Umgang mit meiner kleinen Tochter wurde dadurch liebevoller und ich habe jetzt bessere Nerven. Vielen Dank, dass du mein Leben bereichert hast.
Ganz liebe Grüße und alles Gute für dich!
Alana
Alana aus Stuttgart

„Liebe Ursula!

wir wollten uns auch nochmal herzlich für das tolle Seminar bedanken. Wir haben beide sehr viel mitnehmen können!! Insbesondere Gerald hat seit dem Seminar einen völlig neuen Weg in seiner therapeutischen Arbeit gefunden und „packt“ den Alltag viel besser, ohne diese permanente Erschöpfung.  Gerne würden wir eine Inhouse Fortbildung bei uns für unser Team anbieten und Dich herzlich zu uns nach Kaufbeuren einladen.

Viele herzliche, herbstliche und sonnige Grüße, Martina und Gerald“

Martina und Gerald Kehrle

Praxis für Ergotherapie in Kaufbeuren

„Liebe Ursula,

das Herstellen der „Hülle“ während der Messe hat prima geklappt, ich war wesentlich weniger geschwächt, als ich erwartet hatte und habe vieles wirklich nicht so persönlich angreifend gefunden.

Vielen Dank daher für die guten Instruktionen, es ging einfach und schnell und hat tatsächlich gehalten.

Liebe Grüsse, Carmen“

Carmen aus Stuttgart

„Hallo liebe Ursula,

danke Dir noch einmal für den wirklich tollen und sehr hilfreichen Workshop mit Dir!
Ich habe sogleich heute früh schon einige Dinge ausprobiert und fühle mich sehr gut und auch innerlich gestärkt.

Ganz liebe Grüße aus Hamburg, Ulrike“

Ulrike aus Hamburg

Trage Dich hier für meinen Newsletter ein und erhalte als Dankeschön sofort Deinen "Wertefinder"!

 

Danke! Bitte bestätige Deine Anmeldung noch in der Email, die Du gerade erhalten hast.