ENERGETISCHE BEHANDLUNGEN / GEISTIGES HEILEN

Geistige Heilweisen zielen auf eine Lösung von Blockaden in unserem feinstofflichen System, eine Aktivierung und Stärkung der Lebensenergie und der Selbstheilungskräfte ab, um einen höheren Grad an Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele zu erreichen und damit das System wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Dabei soll nicht nur Heilung auf der Körperebene geschehen, sondern auch ein Bewusstseinsprozess angeregt werden, dessen Ziel es ist, Eigenverantwortung und die Fähigkeit zur Lösung der individuellen Lebensthemen zu erlangen. Auf diesem Weg begleite und unterstütze ich Dich.

Neben rein körperlichen Thematiken sind folgende Themen sehr häufige Anliegen für einen ganzheitlichen energetischen Behandlungsansatz:

  • Ängste überwinden, mehr Sicherheit und Stabilität gewinnen
  • Mehr Tatkraft und Mut, Veränderungen herbeizuführen und eigene Ideen zu verwirklichen
  • Loslassen lernen, wieder mehr in Fluss kommen und mehr Lebensfreude entwickeln
  • Stärkung von Selbstwert und Selbstbewusstsein, Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Stärkung von (Selbst-)Liebe & Vertrauen, Lösung von Trauer, Schmerz und Verletzungen.
  • Kommunikation und Selbstausdruck verbessern, lernen Grenzen zu setzen
  • Die eigene Intuition stärken
  • Der eigenen Berufung und wahren Lebensaufgabe auf die Spur kommen.

Methoden

CHAKRA- UND AURATHERAPIE/ CLEARING

Ein wichtiger Grundbaustein meiner Arbeit – Vor jeder Energieübertragung analysiere ich das feinstoffliche System des Klienten, um so Blockaden oder Ungleichgewichte in den Energieflüssen zu finden.

Hier arbeite ich zunächst mit Deinen Chakren. Die Chakren sind die Energiezentren zwischen dem physischen und dem feinstofflichen Körper, die durch Energiekanäle verbunden sind. Die sieben Hauptchakren sind entlang der Wirbelsäule ausgerichtet. (Mehr über Aufgabe und Funktion der Chakren hier)

Sind die Chakren blockiert oder gestört, kann die Energie nicht mehr frei fließen. Es entstehen Energiestaus, damit Fehlversorgungen der entsprechenden Organsysteme und Störungen der Arbeit der endokrinen Drüsen. Dies kann zu massiven körperlichen oder psychischen Beschwerden führen.

Ein wesentlicher Teil jeder Behandlung ist es, Deine Chakren je nach Zustand zu harmonisieren, Über- oder Unterfuntionen zu regulieren, mit Energie zu versorgen oder eventuelle Blockaden zu lösen.

chakrenNeben den Chakren wird besonderes Augenmerk auf Deinen feinstofflichen Körper gelegt. Die Aura ist der Energiekörper des Menschen, ein Energiefeld, das vom Körper abstrahlt, ihn aber auch durchdringt. Die Aura besteht aus mehreren Schichten unterschiedlicher Schwingungsfrequenzen, die wiederum eng mit den Chakren des Menschen verknüpft sind und beispielsweise Gefühle, Gedankenmuster und auch Fremdenergien speichern. Die Reinigung der verschiedenen Schichten Deiner Aura kann Dich von emotionalem und mentalen Ballast befreien.

GEISTIGE WIRBELSÄULEN-AUFRICHTUNG

Die geistige Wirbelsäulen-Aufrichtung ist ein spiritueller Vorgang, der einen umfassenden Transformationsprozess auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene auslöst. Die Wirbelsäulen-Aufrichtung ist in erster Linie eine Behandlung zur Auflösung geistiger und seelischer Konflikte. Diese Urkonflikte verursachen die Schiefstände und Anomalien im Körper.

Wie kommt das?
Jeder Mensch hat seine persönliche Geschichte, seine Vergangenheit, die er mehr oder weniger als „Last″ durch sein ganzes Leben trägt. Alle Emotionen wie Angst, Stress und negative Erlebnisse, die ein Mensch seit Beginn seiner Existenz erlebt und bis heute nicht loslassen konnte, sind u. a. in den Wirbeln gespeichert. Diese Prägung beginnt bereits im Mutterleib.

Was sich zunächst als Eindruck in den feinstofflichen Körpern der Aura darstellt, wird von hier auf den physischen Körper übertragen, da in unserem „Bauplan″, der Aura, ein Ungleichgewicht herrscht. Dadurch kann sich die Wirbelsäule verschieben und verdrehen. Daher ist jeder Mensch (und auch Tier) mehr oder weniger „schief″, denn unsere Wirbelsäule und das gesamte Skelett bilden die Belastungen und Einflüsse aus der Vergangenheit ab.

Äußerlich zeigt sich dies z.B. in verkrümmter Wirbelsäule, Beckenschiefstand und damit einhergehend in (scheinbaren) Beinlängendifferenzen. Aber es kann sich auch in Beschwerden oder Krankheiten äußern, die auf den ersten Blick nichts mit unserer Wirbelsäule zu tun haben.

Ist das Becken schief, also nach rechts oder links oben gekippt, ist auch die Wirbelsäule nicht aufrecht, intakt und beweglich. Somit können auch die Nerven, welche aus dem Rückenmark austreten und den Körper und seine Organsysteme versorgen, sowie alle Energiezentren (Chakren) an der Wirbelsäule nicht optimal oder sogar nur stark eingeschränkt arbeiten. Daraus können sich die verschiedensten Krankheitsbilder entwickeln.

MÖCHTEST DU MEHR DAZU WISSEN?

THERAPEUTISCHE RADIÄSTHESIE (Heilpendel)

Neues Gleichgewicht auf Zellebene

Radiästhesie (Strahlenfühligkeit) ist eine uralte Methode zur Erforschung von Strahlenphänomenen mittels Pendeln und Ruten. Seit über 25 Jahren arbeite ich mit Pendeln als Testinstrumente.

Diese speziellen Heilpendel dienen jedoch nicht der Testung, sondern der THERAPIE!

Sie wurden von dem polnischen Heiler und Radiästhet Marek Wysocki und seinem Team in langjähriger Forschung entwickelt und geben unterschiedliche Licht- und Farbschwingungen ab, die es ermöglichen, Informationen auf Zellebene zu ändern.

Aufgrund ihrer speziellen Form und ihrer Einstellmöglichkeiten geben diese Pendel eine bestimmte radiästhetische Frequenz ab. Einige Pendel leiten ungünstige Schwingungen aus dem Körper aus. Somit können zunächst schädigende Frequenzen aus der Zelle entfernt werden und danach positive Informationen übertragen werden, so dass die Zelle neu „programmiert“ und wieder ins Gleichgewicht gebracht werden kann.

Welche Pendel mit welcher Einstellung zum Einsatz kommen, teste ich individuell aus, um so die optimalen Heilschwingung auf den Klienten übertragen zu können.

Das hinter dieser Arbeit und Forschung stehende Wissen ist komplex und umfasst zahlreiche Wissensgebiete, wie die Medizin, Physik, Quantenphysik, Hermetik, Heilige Geometrie u.a.

Als ich das erste Mal mit den Pendeln in Kontakt kam und die enorme Energie dieser Pendel in Aktion erlebt habe, war die Faszination so stark, dass ich diese heute selbst mit Begeisterung in meinen Behandlungen nutze. Sie finden sowohl in Kombiniation mit anderen Methoden als auch allein ihre Anwendung.

Sehr häufig verwende ich ein weiteres radiästhetisches Instrument: Den Auratensor®

heilpendel

Hierbei handelt es sich um einen sehr außergewöhnlichen Tensor, der feinstoffliche Energie generiert, konzentriert und auf den Menschen (oder Tier) überträgt. Störende Informationen im System werden erkannt, entfernt und anschließend heilende Informationen hinzugefügt.

Ich habe mit diesem Tensor bereits solch außergewöhnliche Erfahrungen gemacht, dass ich ihn fast täglich erfolgreich in meinen Behandlungen einsetze. Behandlungen mittels dieser Pendel und dem Auratensor können auch hervorragend als Fernbehandlung durchgeführt werden.

Ursula Kurrle Stuttgart

Ursula Kurrle

BewusstseinsCoaching & Energiearbeit

Burgstallstr. 1, 70199 Stuttgart

Tel.: 0711 - 655 244 59

kontakt@ursulakurrle.de

HIER erfährst Du mehr über mich.

Nimm Kontakt mit mir auf!

    Hinweis: Du kannst Deine Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@ursulakurrle.de widerrufen.