Energetische Hausentstörung

ENERGETISCHE HAUSENTSTÖRUNG/ CLEARING VON WOHNRÄUMEN

Mach’ Dein Zuhause zu einem Kraftort!

Keine Ruhe und Erholung in den eigenen 4 Wänden? Spürst Du häufig innere Unruhe, schläfst Du schlecht oder fühlst Dich nach ausreichend Schlaf noch immer nicht ausgeruht?

Belastung durch Elektromagnetische Felder und Erdstrahlung

Ein nicht unwesentlicher Auslöser für gesundheitliche Störungen ist die Belastung unserer Umwelt und unseres Organismus durch Strahlung. Dazu gehört neben dem Elektrosmog auch Strahlung natürlicher Art. Dieses Problem wird oft verdrängt, denn Strahlung ist nun einmal nicht sichtbar.

Geopathische Strahlung wie

  • Wasseradern
  • Verwerfungen
  • Kreuzungspunkte von Gitternetzen

sowie elektromagnetische Felder nieder- und hochfrequenter Art durch

  • Hochspannungsleitungen
  • Handymasten
  • Mobiltelefone
  • Drahtlose Telefon- und Internetverbindungen
  • Elektrische Geräte
  • Mikrowellen

und vieles mehr belasten unseren Organismus und können das energetische Gleichgewicht stark beeinträchtigen. Erwiesen ist beispielsweise, dass hochfrequente elektromagnetische Felder die Durchlässigkeit der Blut-Hirn-Schranke erhöhen (eine selektiv durchlässige Schranke/Filtersystem zwischen Hirnsubstanz und Blutstrom, die den Stoffaustausch im Zentralnervensystem kontrolliert). Ist diese Barriere, die unser Gehirn z.B. vor Toxinen schützt, herabgesetzt, ist der Weg frei für allerlei Substanzen, die unsere Gesundheit signifikant schädigen können.

Hinzu kommen teilweise auch noch Belastungen durch Radioaktivität und Strahlung aus der medizinischen Diagnostik und Therapie.

Befreiung von „Fremdenergien“

Die meisten Häuser und Wohnungen haben bereits Vorbesitzer und -bewohner gehabt. Diese Menschen und ihre negativen Gefühle und Ängste können unangenehme „energetische Abdrücke“ hinterlassen haben.

Aber auch Belastungen durch Streit, Wut, Trauer und Schmerz können die Energie in den Wohnräumen trüben.

Die Auflösung all dieser  energetischen Spuren sorgt für eine deutlich angenehmere Wohnatmosphäre.

Wie funktioniert die Entstörung?

Engel Hausentstörung

Die Entstörung erfolgt auf rein geistigem Wege mit Unterstützung der Geistigen Welt, wobei energetisch eine Art Schutzschirm aufgebaut wird, um die Wirkung der Störfaktoren zu entkräften. Eventuelle Fremdenergien werden entfernt.

Bei dieser Art der Entstörung  wird die biologische Wirkung der Strahlung umgewandelt. Die technische Strahlung ist auch nach der Entstörung mit entsprechenden Messgeräten noch messbar, aber der Organismus ist vor ihrer schädigenden Wirkung geschützt, was viele Menschen auch unmittelbar spüren können. Mit Testmethoden wie der Kinesiologie oder der Radiästhesie kann dies auch dargestellt werden.

Du musst keine Geräte kaufen, keine Möbel verrücken, es muss nicht einmal jemand zu Dir ins Haus kommen.  Ich benötige von Dir lediglich die genaue Adresse, die Etage und nach Möglichkeit einen Grundriss. Ein Foto ist hilfreich, aber ich arbeite auch mit Google Earth, und kann so mit Dir am Telefon genau besprechen, wo das Haus liegt, das Grundstück verläuft, die Wohnung innerhalb eines Hauses liegt.

Während der Entstörung halten wir telefonischen Kontakt. Es sollten möglichst alle Bewohner des Hauses/ der Wohnung (auch Haustiere) anwesend sein, denn die Wirkung ist oft unmittelbar zu spüren. Dein Wohnraum ist anschließend dauerhaft energetisch entstört, entstrahlt und geschützt.

 

Schaffe Dir einen Kraftort in Deinen 4 Wänden!

Ein strahlungsfreier und energetisch geklärter Wohnraum ist eine der Grundvoraussetzungen für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden.

PREISE

Einfamilienhaus inkl. Autos und Mobiltelefone – €130
Wohnung inkl. Autos und Mobiltelefone – €80
Persönlicher Arbeitsplatz – €50
Geschäft/ Studio/ Praxis – €150
Auto oder Mobiltelefon – €25

Mehr Raumenergie

Es ist auch möglich, die Energie und Harmonie in Deinen Wohnräumen durch KRAFTOBJEKTE zusätzlich zu steigern. Eine Auswahl findest Du HIER.

Buchung oder Anfrage für Haus- und Wohnungsentstörung

    Hinweis: Du kannst Deine Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@ursulakurrle.de widerrufen.