WORKSHOP „Aufgerichtet und befreiter durchs Leben“

In diesem Workshop erwartet Dich eine Kombination aus Coaching, Glaubenssatzarbeit und energetischer Wirbelsäulenaufrichtung, die Dir hilft, befreiter und innerlich und äußerlich aufgerichteter durchs Leben zu gehen

Dieses Angebot ist passend für Dich, wenn Du

  • Destruktive Glaubensmuster aufspüren und durch neue Denkweisen ersetzen möchtest
  • mehr Tatkraft und Mut entwickeln möchtest, um Veränderungen herbeizuführen und eigene Ideen zu verwirklichen
  • Gewicht aus Deinem “seelischen Rucksack” nehmen und somit wieder mehr in Fluss kommen und mehr Leichtigkeit und Lebensfreude entwickeln möchtest

Was Dich erwartet:

Deine persönliche Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

Es gibt auch auf energetischer Ebene viel Last aus der Vergangenheit, die uns das Vorankommen zusätzlich erschwert. Jeder Mensch hat seine persönliche Geschichte, seine Vergangenheit, die er mehr oder weniger als „Last″ durch sein ganzes Leben trägt.

Alle Emotionen wie Angst, Stress und negative Erlebnisse, die ein Mensch seit Beginn seiner Existenz erlebt und bis heute nicht loslassen konnte, sind u. a. in den Wirbeln gespeichert. Diese Prägung beginnt bereits im Mutterleib.

Hier setzt die energetische Wirbelsäulenaufrichtung an! Sie ist ein spiritueller Vorgang, der einen umfassenden Transformationsprozess auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene auslöst. Die Wirbelsäulen-Aufrichtung ist in erster Linie eine Behandlung zur Auflösung geistiger und seelischer Konflikte. Diese Urkonflikte verursachen auch oft Schiefstände und Anomalien im Körper.

Mehr Infos zur Aufrichtung findest Du auch HIER

 

Glaubenssatzarbeit

Wir beschäftigen uns mit tiefen Überzeugungen über Dich selbst, andere Menschen und die Welt, die Dich hindern, in Deine Kraft zu kommen.

Diese Überzeugungen haben

  • mit Deinem Selbstwert zu tun (z.B. “Ich verdiene das nicht”),
  • mit Mustern, die aus der Beziehung zu den Eltern entstanden (z.B. “Meine Bedürfnisse sind nicht wichtig”)
  • sowie mit Deinen Bewältigungstrategien (z.B. “Ich darf nicht enttäuschen”).

Wir werden vermutlich nicht jeden aktiven Glaubenssatz finden – aber wir werden mit vielen grundlegenden Störenfrieden aufräumen!

Zur Glaubenssatzarbeit kommt die sogenannte Gefühlsarbeit. Manche Gefühle sind uns gar nicht oder nur schemenhaft vertraut. Wenn wir nur über unser Bewusstsein mit neuen Glaubenssätzen oder Affirmationen arbeiten, kann es nicht mit einem passenden Gefühl verknüpft werden und entfaltet daher oft nicht die erwünschte Wirkung. Dich und Dein “System” energetisch mit einigen wichtigen Gefühlen in Kontakt zu bringen ist Teil dieser Veranstaltung.

Nächster Termin für den Workshop in Hamburg

Samstag, 5. Oktober 2019  10.00 -15.00 Uhr

Ort: Yogastudio Lichtregen bei Beatrice Maier, Papenhuder Str. 40, 22087 Hamburg

Ausgleich: 195,- € inkl. MwSt, Getränke und Snacks

ZUR ANMELDUNG

Nächster Termin für den Workshop in Stuttgart

Montag, 6. Januar 2020,  10.00 -15.00 Uhr

Ort: Praxis Anvita, Ursula Kurrle, Burgstallstr. 1, 70199 Stuttgart

Ausgleich: 195,- € inkl. MwSt, Getränke und Snacks

ZUR ANMELDUNG

Trage Dich hier für meinen Newsletter ein und erhalte als Dankeschön sofort Deinen "Wertefinder"!

 

Danke! Bitte bestätige Deine Anmeldung noch in der Email, die Du gerade erhalten hast.