Nur für Frauen: Workshop „Befreite Beziehungen“

Lebst Du in Liebe? Wen und was liebst Du? Und wer liebt Dich? Bist Du ein Mensch, mit dem Du gern den Rest Deines Lebens verbringen würdest?  Bereicherst Du Deine Beziehungen mit Inspiration und Hingabe?

Oder bist Du eher in einer unglücklichen oder reinen Zweckpartnerschaft, aus Gewohnheit oder Sicherheitsdenken, weil die Kinder noch klein sind oder Du einfach schwer allein sein kannst?

Oder bist Du Single, vielleicht sogar schon länger und hast den Glauben an eine erfüllende Beziehung schon fast aufgegeben?

Vielleicht bist Du auch verlassen worden und traust Dich gar nicht mehr so recht, Dich auf etwas einzulassen, aus Angst zurückgewiesen oder verletzt zu werden?

In diesem Tagesworkshop gehen wir der Thematik auf den Grund! In einem geschützten Rahmen in kleiner Gruppe und nur unter Frauen können wir offen reden, uns austauschen und gemeinsam neue Wege erkunden.

Der Termin ist sehr bewusst gewählt: die Tagesenergie am Freitag, 5. April eignet sich hervorragend, um Veränderungen und Neues in Sachen Liebe und Partnerschaft auf den Weg zu bringen! Damit werden wir uns dann am Freitagabend beschäftigen.

Was Dich in diesem Workshop erwartet

  • Wir finden gemeinsam heraus, welche tiefen, meist unbewussten Überzeugungen Du über Männer und Partnerschaften hast und wie diese eine glückliche und erfüllende Beziehung sabotieren können.  Und wir beginnen, diese Überzeugungen zu verändern!

 

  • Wir legen einschränkende und überholte Überzeugungen unserer Familie/ Ahnen und der Gesellschaft ab, die negativen Einfluss auf unsere Partnerschaften/ Nicht-Partnerschaften haben.

 

  • Wir schauen uns die Schutz-Strategien Deines “inneren Kindes” an und wie sich diese auf Bindungsfähigkeit und Partnerschaft auswirken. Du lernst so, Deine Verhaltensmuster und tiefe unbewusste Überzeugungen zu enttarnen, die sich auf auf Dein Beziehungsleben auswirken. So verstehst Du auch besser, warum Du vielleicht immer an den gleichen Typ Mann gerätst oder es für Dich schwierig ist, überhaupt eine Beziehung einzugehen.

 

  • Wir schauen uns universelle Gesetzmäßigkeiten an und wie Du diese für das Finden der richtigen Beziehung und das Erreichen einer glücklicheren Partnerschaft nutzen kannst.

 

  • Du erhältst vorab einige Aufgaben zum Bearbeiten, damit wir damit im Workshop richtig durchstarten können und Du maximal viel für Dich mitnehmen kannst.

Wenn Du bereits einen Partner hast...

 

  • lernst Du mehr über die Dynamiken Eurer Beziehung, die meist aus alten Konditionierungen stammen und wie Du diese verändern kannst
  • kannst Du Eure Beziehung auf ein “erwachseneres” Niveau bringen, so dass es weniger um die unbewusste Erfüllung von Bedürftigkeiten geht
  • werden Deine “Knöpfe” weniger gedrückt, sie werden Dir bewusster und Du kannst beginnen, Deine Wunden zu heilen

 

Wenn Du gerade keinen Partner hast...

 

  • lernst Du welche unbewussten Saboteure Dich daran hindern, eine erfüllende Beziehung zu leben und wie Du diese Sabateure in Unterstützer verwandelst.
  • findest Du heraus, warum Du vielleicht immer wieder an den gleichen Typ Mann gerätst, der Dir nicht gut tut – und was Du dagegen tun kannst.
  • lernst Du, wie Du den für Dich passenden Partner “manifestierst”, d.h. wie Du die richtige Energie kreierst und aussendest, um mit dem richtigen Menschen in Resonanz zu gehen.

Dieser Workshop ist für Dich, wenn Du

  • den Mut hast, hinzuschauen und zu verändern, was Dich bisher eingeschränkt hat!
  • bereit bist, ab jetzt 100% Verantwortung für Dein Erleben von Beziehungen zu übernehmen!
  • aufgeschlossen für psychologische und spirituelle Hintergründe und unkonventionelle Wege bist!

Nächster Termin für den Workshop

Stuttgart:

Freitag, 5. April 2019, 17:30-20:30 Uhr und Samstag, 6. April 2019, 10:00 – 18:00 Uhr

Ausgleich: 169€ inkl. MwSt, Getränke und Snacks

Bring a friend: Wenn Ihr euch zu zweit anmeldet, zahlt Ihr zusammen nur 299€

Ort: Praxisgemeinschaft Anvita, Ursula Kurrle, Burgstallstr. 1, 70199 Stuttgart

ZUR ANMELDUNG